Fahrzeuge mit Hinterradantrieb im Winter? Das kann heiter werden.

Eigentlich galten die Tage des Winters längst als gezählt – nun aber die böse Überraschung. Im Norden reichen sich Sturmböen und eisige Niederschläge die Hand und sorgen noch einmal dafür, dass dem gemeinen Autofahrer der Schweiß auf der Stirn steht. Wir werfen einen Blick auf die Fahreigenschaften bei Schnee und zeigen, was es zu beachten gilt.

Hinterradantrieb, Frontantrieb oder Allrad?

Natürlich stellt sich letztendlich erstmal die Frage, welche Antriebsart das Auto haben soll. Während Frontantrieb und Heckantrieb bzw. Hinterradantrieb ihre Vorteile im Sommer besitzen, bewährt sich der Allradantrieb im Winter ungemein. Aus diesem Grund können die Besitzer von SUV im Moment zum Brötchen holen fahren, während sich die Autos mit anderen Antriebsarten wortwörtlich im Kreise drehen.

Besonders Fahrzeuge mit Hinterradantrieb (z.B. die meisten BMW und Mercedes) haben es im Winter schwer – zumindest, wenn keine Sicherheitssysteme an Bord sind. Bei einem Druck auf das Gaspedal kann es passieren, das die Hinterräder Schlupf bekommen. Das Fahrzeug stellt sich quer.
Was beim Driften Spaß macht ist auf glatten Straßen im Winter ungemütlich. Denn sobald das Fahrzeug ins Rutschen kommt gibt es kein Halten mehr – zumindest, wenn die Straße mit Schnee und Eis bedeckt ist. Deshalb gilt vor allem für die Fahrzeuge mit Hinterradantrieb: Vorsichtig fahren, sonst ist der Schaden schnell da. Ein besonderer Punkt ist daher auch die Wahl der Reifen, über die wir uns demnächst auch im Blog auslassen werden.

Fazit: Hinterradantrieb im Winter ist auf jeden Fall witzig, wenn man auf leerstehenden Flächen Vollgas gibt. Auf der Straße sollte so etwas jedoch vermieden werden. Vielleicht interessiert sich der eine oder andere ja für ein Sicherheitstraining.

Rate this post

Unter dem Synonym B. Wertmal möchten wir Ihnen Tipps, Informationen und Neuigkeiten zur Fahrzeugbewertung und dem Gebrauchtwagenhandel liefern. Gerne können Sie unseren Newsletter abonnieren, um über wichtige Änderungen sowie spannende Themen zügig informiert zu werden.

Veröffentlicht unter News Getagged mit: , , ,